Lorris Lorris Lorris

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm:

Nachdem Heiko Bollmann vom Moto Cross und Enduro über Superbike bis in die IDM Straßenmeisterschaft vorgedrungen ist, macht jetzt ein weiterer "Bollmann" auf sich aufmerksam.

Der 11 Jährige Junior Lorris Bollmann fährt bereits seit seinem 4. Lebensjahr Moto Cross. Seine Anfänge machte er -sehr zum Ärger der reitenden Nachbarn- im Garten. Mit der Erfahrung kamen auch höhere Ansprüche und er lebte sein Talent auf Cross-Strecken in Salzgitter und Freden aus. Seit 2009 nimmt Lorris an den Landesmeisterschaften von Sachsen Anhalt teil. 2010 fuhr er bereits einige Läufe bei der "Deutschen Meisterschaft 65ccm".

Ab 2011 steht eine neue Herausforderung auf dem Plan: Die "LM Sachsen Anhalt 85ccm". In dieser Klasse wird schon erstklassiger Sport geboten und Bollmann Junior muss sich mit viel älteren Konkurrenten messen.

Und warum Sachsen Anhalt?
Ganz einfach: In Sachsen Anhalt gibt es die meisten und schönsten Motocross Strecken Deutschlands. Gorbi sei Dank!